Fischkutter Ostseeinsel Fehmarn Burgstaaken

Ausflugsziele Ostseeinsel Fehmarn

Freizeit für die ganze Familie

Museen, Badespaß und Erlebniswelten

Bei uns auf der Insel Fehmarn, gibt es nicht nur Bauernhöfe, Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Ostsee und Strand, sondern auch Museen und Kultur, Spannung und Spaß im, auf und unter Wasser, in der Luft und mitten in der geschützten Natur.

Wir bieten Ihnen hier einen ersten Eindruck.

Erlebnislandwirtschaft - Farmworld Fehmarn

Tauche ein in eine andere Welt! Erlebe Landwirtschaft in klein in einer einmaligen Darstellung. Hier gibt es viel zu sehen.

www.Farmworld-Fehmarn.de

Hansa-Park - Sierksdorf

Deutschlands einziger Familien- und Themenpark am Meer ist mehr als nur ein einfacher Freizeitpark. Hier gibt es unzählige Fahrattraktionen für Groß und Klein.

www.hansapark.de

Meereszentrum Fehmarn

Entdecke die geheimnisvolle Unterwasserwelt und das Leben der Haie im Meereszentrum in Burg.

www.meereszentrum-fehmarn.de

Ostsee Erlebniswelt

Das Ostsee Aquarium: Staunen Sie über Meerestiere der Ostsee und bewundern in liebevoll gestalteten Aquarien Seesterne, Anemonen, Hummer, Steinbeißer, Petermännchen, Aale, Krabben, Plattfische, Dorsche, Seeskorpione Seeteufelpräparat, Schweinswalmodell, Planktontiere, Eishöhle u.v.a.m. Auf 3000 qm  erschließt sich diese maritime Ostsee-Erlebniswelt mit Fischereimuseum. Erleben Sie die faszinierende Welt der Ostsee in einer Ausstellung zur Entstehung des größten Brackwassermeeres der Welt, ein Fischerei- und Meeresmuseum und ein Ostsee Aquarium.

www.ostseeerlebniswelt.de

SEA LIFE Timmendorfer Strand

Der Bauernhof Haltermann ist Partner vom SEA LIFE in Timmendorfer Strand. Allen Gästen in unseren Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Fehmarn ermöglichen wir mit dieser Partnerschaft ermäßigten Eintritt in das Aquarium.

www.visitsealife.com

Planet Erde – Entdecke deine Welt

Reise vom Urknall bis zum heutigen Menschen in Burg

www.planet-erde-fehmarn.de

Galileo Wissenswelt

Das große Mitmach Museum in Burg

www.galileo-fehmarn.de

U-Boot-Museum Fehmarn

U11, das Ostsee-U-Boot, ein Unicat in der U-Boot-Familie und die Attraktion auf Fehmarn. Entdecken Sie hautnah die Geheimnisse eines U-Bootes der Bundesmarine im Inneren und informieren sich im U-Boot-Museum über die Geschichte mit spannenden Videos und vielen seltenen Exponaten.

www.ostsee-u-boot-de

Der kleinste Flugplatz Deutschlands - Neujellingsdorf

Rundflüge Fehmarn Ferienhäuser Haltermann

Ein Rundflug über Fehmarn ist ein besonderes Erlebnis. Flieger Klaus Skerra und seine Kinder Nicole und Frank bieten den Gästen der Insel immer wieder spannende und ereignisreiche Rundflüge an. Der Tower des kleinsten Flughafen Deutschlands liegt an der Straße von Altjellingsdorf nach Neujellingsdorf und ist nicht zu übersehen. Besonders in der 5. Jahreszeit, der Rapsblüte, präsentiert sich die Sonneninsel Fehmarn in ihrer ganzen Schönheit. Auf Wunsch ist natürlich auch ein Flug ins benachbarte Dänemark oder in die Holsteinische Schweiz jederzeit möglich.

www.fehmarn-air.de

Oldtimerfischkutter „Amoy“ in Orth

www.amoy-orth.de

Kleiner und idyllischer Hafen auf Fehmarn in Orth

www.hafen-orth.de 

Scandlines

Fähren Dänemark Schweden Baltikum - in PUTTGARDEN

www.scandlines.de

Wasservogelreservat in Wallnau

www.nabu-wallnau.de

Badewelt Fehmare

Spassbad Fehmare Fehmarn Burgtiefe

Die Badewelt Fehmare bietet den Besuchern ganzjährig das Gefühl eines perfekten Sommertages am Meer. Ob Spannung oder Entspannung, hier ist für jeden das Passende dabei.

www.fehmare.de

Feldsofa Fehmarn

Feldsofa Fehmarn Ostseeinsel

Das „Feldsofa-Fehmarn“ bietet Ruhe und Erholung auf den ausgedehnten Fahrradtouren über die Insel Fehmarn.
 
www.feldsofa-fehmarn.de

Adventure Golf

Minigolf war gestern! Adventure-Golf auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet einen total verrückten Golfspaß auf 18 abenteuerlichen Bahnen für die ganze Familie. Eine Stärkung gibt es im Café mit Panoramaterrasse und traumhaftem Meerblick.

www.adventure-golf-fehmarn.de

Farmworld

Faszination Landwirtschaft im Maßstab 1:32: Auf einer Fläche von 100 qm können Besucher den Jahreszeitenwechsel der Landwirtschaft verfolgen und sich von den Arbeiten und Maschinen verzaubern lassen.

Seenotrettungs-Museum Fehmarn

Seenotrettungskreuzer „Arwed Emminghaus“: Erleben Sie die Geschichte und die Technik der Seenotrettung in einer außergewöhnlichen Ausstellung auf der Ostsee-Insel Fehmarn in Burgstaaken. Neben vielen Geschichten, Informationen und Ausstellungsstücken finden Sie auch ein Kino mit Videos und Filmen zur Geschichte der Seenotrettung auf stürmischer See.

www.seenotrettungsmuseum-fehmarn.de

Soccergolf

Soccergolf ist eine Kombination aus Minigolf und Fußball und für Familien und Gruppen gleichermaßen geeignet. Spaßfaktor: hoch! Das Ziel beim Soccergolf ist es, mit möglichst wenig „Abschlägen oder Kicks“ den Ball mit dem Fuß über oder an Hindernissen vorbei einzulochen. Eine Runde besteht aus 18 Spielbahnen. Zu finden ist die Soccergolf-Anlage im Mummendorfer Weg 11c in Burg (Tel.: 01515 7836277).

Erlebnishafen Burgstaaken

Unvergessliche Eindrücke, tolle Erlebnisse, kulinarische Hightlights, spannende Momente und natürliches Hafenflair: Burgstaaken bietet für jeden etwas. Fischkutter und Hafenflair, acht tolle Ausflugsziele, vielfältige Gastronomie und interessantes Shopping sowie Wissenswertes über die Fischerei und ihrer Tradition. Gäste können sich an Ausflugsfahrten über die Ostsee und regelmäßigen Fischmärkten in der Urlaubssaison freuen. Alle zwei Jahre findet ein großes Hafenfest statt.

www.erlebnishafen-burgstaaken.de

Hofcafé Klausdorf

Reichhaltige Torten- und Kuchenauswahl machen den Besuch zu einem Erlebnis. Täglich gibt es Frühstück mit frischen Brötchen und hauseigenen Wurst- und Käsespezialitäten. Im Hofladen erwarten die Besucher Wurst- und Grillspezialitäten, Eier, Kartoffeln, Bioprodukte, Rapshonig von der Insel und viele leckere Sachen mehr. Ein Kinderspielplatz beherbergt auch Ziegen, Kaninchen für die kleinen Gäste.

www.hofcafe-klausdorf.de

Schaufischtouren mit dem Fischkutter „Tümmler“

Der Fischkutter „Tümmler“ ist ein moderner Hecktrawler, mit dem jährlich bis zu 100 Tonnen Ostseefisch gefangen werden. Für das Schaufischen in der Urlaubssaison wird ein kleines Schleppnetz über den Meeresboden gezogen. Nach kurzer Zeit sind Krabben, Krebse, Seenadeln, Graskarpfen, Scholle, Dorsch und Merlane im Netz. Während der einstündigen Kutterfahrt gibt es viel zu erleben und die Kinder freuen sich über das gute Fangergebnis.
Übrigens: für Kinder bis zu 5 Jahren ist der Ausflug mit dem Kutter kostenlos!

www.gerth-hansen.de

Oldenburger Wallmuseum

Mittelalter hautnah erleben! Das Wallmuseum ist bei jedem Wetter ein lohnendes Ziel. Starigard (Alte Burg) war der westlichste Herrschaftsbereich der Slawen. Im Wallmuseum finden Sie eine Ausstellung zur mittelalterlichen Geschichte der Slawen, ihres Lebens und Wirkens.

www.oldenburger-wallmuseum.de

Museumshof Lensahn

Auf dem Museumshof werden die Traditionen bäuerlichen Lebens und alte Handwerkskunst wieder lebendig. Die Besucher erwarten übers ganze Jahr viele tolle Aktionen. Ob Oldtimertreffen, Pferdetage, Dresch- und Kartoffelfest – auf dem Museumshof Lensahn ist immer was los.

www.museumshof-lensahn.de

Schmetterlingspark Fehmarn

Erfreuen Sie sich an tropischen Pflanzen und suchen den Leguan „Willy“. In der tropischen Freiflughalle sehen Sie jeden Tag rund 1000 Schmetterlinge von rund 30 Arten. Die Lebensdauer der zarten Geschöpfe beträgt gerade einmal 5 Tage bis zu 3 Wochen. Jede Woche werden Schmetterlingspuppen aus aller Welt geliefert, die dann im Park schlüpfen und den Besucher faszinieren. Im großen Dschungelbecken schwimmen Koikarpfen und Sumpfschildkröten. Tel.: 04371-889 3363

www.schmetterlingspark-fehmarn.de

Heimatmuseen der Insel Fehmarn

Im „Peter Wiepert Museum“ neben der Kirche in Burg finden die Besucher steinzeitliche Werkzeuge, historisches Mobiliar, Gemälde, Fotos und Dokumente über die Insel Fehmarn und ihrer Bewohner.

Tel.: 04371-6257

Das „Mühlenmuseum“ in Lemkenhafen beherbergt sehenswerte Exponate der Zeitgeschichte der Ostsee-Insel Fehmarn. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Zeitgeschichte des Bauerntums und ihrer Entwicklung. Erbaut wurde die Segelwindmühle 1787 vom Kornhändler Joachim Rahlff. In ihr wurde das auf Fehmarn angebaute Getreide zu Mehl und Graupen vermahlen. Lemkenhafen war einst der bedeutenste Handelshafen auf der Insel Fehmarn.

Tel.: 04372-1894